Den    Boden bereiten
Den Boden bereiten

Wir setzen auf den Einsatz von Technologie, um im Agrarbereich Treibhausgasemissionen zu senken. Außerdem zielt unser Engagement auf die Erhaltung des Bodens sowie der Biodiversität. Hierzu sind wir seit 2020 unter anderem mit unserem Partner Amathaon Capital als Venture Capital-Investor tätig.

Das in Deutschland ansässige Unternehmen Constellr nutzt eine eigene Satellitentechnologie zur Kartierung biophysikalischen Verhältnisse auf unserem Planeten. Um eine vollständige biophysikalische Historie jedes Feldes auf dem Planeten zu erstellen, baut und betreibt Constellr derzeit eine Kombination von Satelliten und Kameras, mit beispiellosen Überwachungsmöglichkeiten. Auf der Basis dieser Datengrundlage schafft Constellr skalierbare und verwertbare Erkenntnisse für die Landwirtschaft. Der Fokus liegt dabei auf einer effizienten Wassernutzung, um die wichtigste Ressource für das menschliche Ernährungssystem nicht zu verschwenden.
FruitSpec aus Israel unterstützt Produzenten aus dem Obstanbau dabei, anhand von Entscheidungshilfen den Ertrag frühzeitig darzustellen und die Markt-Nachfrage optimal zu bedienen. Durch den Einsatz spezieller Spektral- und KI-Technologien, bietet FruitSpec den Teilnehmern der Lieferkette die Möglichkeit ihren Ertrag von der Obstplantage bis zur Vermarktung über die Saison hinweg zu verwalten. Die für jeden Teilnehmer der Lieferkette geteilte digitale Datentransparenz ermöglicht es den Ertrag entsprechend der Marktnachfrage zu optimieren und damit den Erzeugerpreis zu maximieren.
Das Hamburger Unternehmen E-FARM betreibt den führenden Marktplatz für gebrauchte Landmaschinen, auf dem Landwirte und Händler nahtlos online kaufen und verkaufen können. Zusätzlich bietet E-FARM Transaktionsdienste wie Inspektion, Bezahlung oder Garantie an. Das Unternehmen kombiniert Maschinen-, Markt- und Kundendaten, um den idealen Algorithmus für Angebot und Nachfrage zu erstellen. Bis heute hat E-FARM internationale Maschinentransaktionen zwischen 65 Ländern abgewickelt.
Das in Kanada ansässige Unternehmen Lucent BioSciences Inc. entwickelt nachhaltige Lösungen für die Ernährungssicherheit und die Eindämmung des Klimawandels. Lucents Kerntechnologie basiert auf einem Patent, welches den Prozess der Nährstoff-Bindung - Zn, Fe, Mn, etc. - in bioverfügbarer Form an Zellulosefaser beschreibt. Dabei wird eine Auswaschung in die Umwelt verhindert. Die patentierte Prozesstechnologie von Lucent recycelt minderwertige organische Fasern aus der Landwirtschaft und der Lebensmittelverarbeitung - wie Erbsen- und Linsenschalen - zu einem Träger für Mikronährstoffe. Diese Vorgehensweise stellt eine effiziente Kreislaufwirtschaft dar: Ernterückstände werden zu Dünger, der auf das Feld ausgebracht wird, um den Anbau der nächsten Generation von Pflanzen zu unterstützen.
Das niederländische Unternehmen AgXeed entwickelt autonome landwirtschaftliches Fahrzeuge mit dem Ziel menschliche Tätigkeiten auf dem Feld zu reduzieren. Die Hard- und Softwaremodule können zu Plug-and-Play-Maschinen kombiniert werden, die unbegrenzte Flexibilität bei der Erfüllung spezifischer Kunden- und Regionalanforderungen bieten. Die Aufgaben des „AgBots“ von AgXeed werden über ein Online-Tool erstellt, wobei die finalen Einstellungen auf dem Feld vorgenommen werden. Über das AgXeed-Portal verwalten die Kunden ihre Felder, Aufgaben und Maschinen.
Das Berliner Unternehmen Blue Farm entwickelt und vertreibt Hafermilchpulver. Dieses Produkt ersetzt nicht nur Kuhmilch, sondern auch herkömmliche Hafermilchdrinks, die aufgrund ihres hohen Wasseranteils aufwändig bei Transport und Verpackung sind. Das hat uns überzeugt. Als Venture Capital-Investor unterstützen wir das weitere Wachstum des Unternehmens.
Computomics bietet eine Technologieplattform für maschinelles Lernen, die Informationen aus Genetik-, Phänotyp-, Mikrobiom- und Umweltdatensätzen integriert und verknüpft. Dadurch leistet Computomics einen wertvollen Beitrag für die Züchtung von Saatgütern, die auf veränderte Klimabedingungen wie Trockenheit angepasst sind. Das Team besteht aus führenden Experten für maschinelles Lernen, Pflanzenforschung und Bioinformatik, die Daten nutzen, um die Vielfalt des biologischen Lebens zu erschließen. In über 180 Projekten ermöglichte Computomics seinen Kunden, datengestützte Entscheidungen zu treffen, die eine nachhaltige landwirtschaftliche Entwicklung beschleunigen.

Ich stehe für ein
Gespräch gern zur
Verfügung.

Jesko von Viereck

Head of Agriculture
viereck@saxovent.com

Ich stehe für ein
Gespräch gern zur
Verfügung.

Jesko von Viereck

Head of Agriculture
viereck@saxovent.com

Weitere Geschäftsfelder

Wind
Solar
Real Estate